Diamond Education Die Anatomie eines Diamanten und die Effekte des Lichts

Die Struktur des Diamanten

Features of a diamond

Ein Diamant besteht aus zwei Hauptteilen, dem Oberteil und dem Unterteil, auch Krone und Kalette genannt. Ihre Struktur und Beziehung zueinander in Bezug auf Tafel- und Tiefenproportionen haben den größten Einfluss auf das Feuer eines Diamanten.

Der Brillantschliff wird oft als Beispiel verwendet, da die Schliffgraduierung bei den meisten anderen Diamantformen („fancy cut“ Diamanten) komplizierter ist (dies ist auch der Grund, warum deren Schliffgraduierung nicht in Zertifikate wie das des GIA aufgenommen worden ist).

Anatomy of a diamond

Durchmesser: Breite des Diamanten an der breitesten Stelle der Rundiste (bei Fancy Cut Diamanten wird umgekehrt der kleinste Durchmesser verwendet).

Tafel: Die größte Facette auf dem Oberteil.

Oberteil: Der obere Teil des Diamanten zwischen Tafel und Rundiste.

Rundiste: Das schmale Band, dass den Diamanten am weitesten Punkt wie ein Gürtel umfasst.

Unterteil: Der untere Teil des Diamanten zwischen Rundiste und Spitze.

Kalette: Die Facette an der Spitze (vorzugsweise nicht für das Auge sichtbar)

Tiefe: Die Höhe eines Diamanten von der Tafel zur Kalette.

DIE EFFEKTE DES LICHTS IN EINEM DIAMANTEN

Die Wissenschaft, die hinter der Brillanz eines Diamanten steckt, hängt von seiner Fähigkeit ab, das Licht zu brechen, zu verlangsamen und umzuleiten, während es durch ihn hindurch fließt. Der Schliff eines Diamanten bestimmt, wie gut der Diamant das Licht zurück durch die Oberfläche umlenkt. Das Licht, das eine Geschwindigkeit von etwa 300.000 km pro Sekunde hat, wird beim Eintreten in den Diamanten auf circa 124.000 km pro Sekunde verlangsamt. Dieser Wert liegt sehr nah am langsamsten in transparenter Materie gemessenen Wert.

Effects of light on a diamond
Light effect A

REFLEKTION
Ein Lichtstrahl trifft auf die Oberfläche des Diamanten. Ein Teil des Lichts dringt in den Diamanten ein, ein Teil wird zurückreflektiert. Die unmittelbare Reflektion ist das Licht, welches von den Kanten des Oberteils ausstrahlt.

Light effect B

REFRAKTION
Das übrige Licht dringt in den Diamanten ein und reflektiert in Richtung des Zentrums des Diamanten. Das Licht, welches von der inneren Wand des Diamanten zurückgeworfen wird, ist die Refraktion.

Light effect C

DISPERSION
Der Lichtstrahl wird dann wieder zur Oberfläche geworfen und tritt dort als sichtbares Farbspektrum au

WEITERFÜHRENDE INFORMATIONEN

Cut grading SchliffgraduierungLearn More Cut grading across shapes Schliffgraduierung bei FantasieformenLearn More
Polishing process PolierverfahrenLearn More Hearts and arrows Herzen und PfeileLearn More

77 Diamonds has updated its Privacy policy in compliance with EU Cookie Legislation. This details which cookies we use and what information we collect on our website. By using this site you consent to this use in our Privacy & Cookie Policy. Which links to our policy here.

*Not all products purchased during the Black Friday weekend are guaranteed for pre-Christmas delivery.
Black Friday / Cyber Monday sale ends Monday 28th November 2016.

BE A
VIP

Close