Diamond Education Formen

Jeder Diamant hat seine eigene Geschichte und jede Dame ihren eigenen Stil.

An diesem Punkt sollte erwähnt werden, dass die Form eines Diamanten auch „Schliff“ genannt wird, wie beispielsweise Rund- oder Prinzess-Schliff. Dennoch sollte dies nicht mit dem üblicheren Begriff des Diamant-Schliffs verwechselt werden, welcher die Qualität des Schliffs an sich beschreibt (siehe den Abschnitt über den Schliff).

Bei 77 Diamonds haben wir uns den detaillierten Wünschen unserer Kunden verschrieben und wollen sichergehen, dass Sie über die verschiedenen verfügbaren Diamantformen bestens informiert sind. Unsere Auswahl an wunderschönen Formen wird von ausführlichen Informationen, Abbildungen und Empfehlungen über die Einzigartigkeit, die Geschichte und den Hintergrund und nicht zuletzt das ideale Seitenverhältnis von jedem Schliff begleitet.

Brillanten

1. Die Basics
Auch TOLKOWSKY-BRILLANT genannt
Einzigartige Merkmale Facetten Proportionsverhältnis Herkunft Expertentipp
Gelten als ideale Proportionen um Brillanz und Feuer zu maximieren. 58 (57 falls mit Kalette versehen) 1.00 - 1.02 17. Jahrhundert durch Kardinal Mazarin Die brillanteste und beliebteste aller Formen; vielseitig und klassisch.
Round Brilliant Diamond
2. Merkmale
Bottom view of round diamond Top view of round diamond Side view of round diamond

Der runde Brillantschliff ist der populärste Diamantschliff, der heutzutage mehr als die Hälfte aller verkauften Diamanten ausmacht. Obwohl er in Europa entwickelt wurde, bezeichnet man ihn manchmal auch als den amerikanischen Ideal-Schliff.

Mit 58 Facetten verteilt auf Oberteil, Rundiste und Unterteil und einem üblichen Proportionsverhältnis zwischen 1.00 und 1.02, erreicht er maximale Brillanz, da der Schliff der natürlichen Form des Diamantkristalls folgt.

Der Brillantschliff ist der Schliff, zu dem in der Branche die meisten Forschungen angestellt wurden; bereits seit über einem Jahrhundert nutzen Diamantschleifer fortgeschrittenste wissenschaftliche Theorien über Lichtreflektion und präzise mathematische Berechnungen um sein Feuer und seine Brillanz zu optimieren.

3. Expertenrat

Wegen seiner zusätzlichen Facetten kann der Prinzess-Schliff mehr Licht durch den Stein dispergieren, was dazu beiträgt, dass kleine Einschlüsse verborgen bleiben und ihn zu dem strahlendsten aller rechteckigen Schliffe macht. Er ist außerdem sehr beliebt für Eheringe, da die Steine nebeneinander gesetzt werden können, ohne dass Lücken entstehen. Dadurch ist der Prinzess-Schliff auch ideal für Eternityringe. Außerdem kommt er auf langen Fingern ausgezeichnet zur Geltung.

Expert advice at Seventy Seven Diamonds
4. History & Background


The origins of the round brilliant cut can be traced back to the middle of the 17th century when diamond cutters began using more refined and complex ways of cutting diamonds. The early brilliant cuts were known as Mazarins, after their designer Cardinal Mazarin, who made the first cross-cut diamond in 1650.

Through a series of gradual transformations and developments over the course of the 18th century, the Mazarins gave birth to the Portuguese Peruzzi, “old mine,” or “old European cut” in the 1700s.

It was not until 1919 that the early modern round brilliant was created; at the time it was referred to as the Tolkowsky cut named after its creator, Russian mathematician and diamond enthusiast Marcel Tolkowsky.

Historical timeline of the Round-shaped diamond
Wohin als nächstes?


Um die Diamanten im Brillantschliff von 77 Diamonds anzusehen, klicken Sie bitte hier.
Um Ihren Verlobungsring mit einem Diamanten im Brillantschliff zu konfigurieren, klicken Sie bitte hier.
Wenn Sie mehr über Diamanten erfahren wollen, klicken Sie bitte hier.

77 Diamonds has updated its Privacy policy in compliance with EU Cookie Legislation. This details which cookies we use and what information we collect on our website. By using this site you consent to this use in our Privacy & Cookie Policy. Which links to our policy here.

*Not all products purchased during the Black Friday weekend are guaranteed for pre-Christmas delivery.
Black Friday / Cyber Monday sale ends Monday 28th November 2016.

BE A
VIP

Close